Fotolia_73510665_S.jpg
if_check-circle-outline_326568.png
Logo_Chill.png

Das              - Projekt zur Prävention von Gewalt ist konzipiert für...

...Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren

if_check-circle-outline_326568.png

...Alle Schulformen und Klassen

if_check-circle-outline_326568.png

...soziale Einrichtungen wie Jugendzentren und Wohngruppen

Unter Kindern und Jugendlichen ist Gewalt immer ein präsentes Thema. Diese kann verschiedene Formen haben und sich in körperlicher, verbaler und psychischer Gewalt äußern. Gewalt in Familien spielt hierbei eine nicht unbedeutende Rolle. Jugendliche nutzen die Peer-Groupum sich zu erproben und ihre Rolle in der Gesellschaft zu finden. Auch Macht und Rivalitäten werden in dieser Zeit getestet und genutzt um die eigene Rolle zu festigen und Sicherheit zu erlangen.

Die Kinder und Jugendlichen erhalten im Präventivprogramm die Möglichkeit,

eine Sensibilisierung für die Thematik zu erfahren ohne sich vor den Mitschülern zu blamieren.

Die Gruppe als Lernfeld innerhalb der „Peergroup“ verfolgt das Prinzip

„Jugend-erzieht-Jugend“ und wird gezielt genutzt um inhaltliche Schwerpunkte

wie Kooperations-, Kommunikations- und Empathie-Fähigkeit zu erarbeiten

sowie das Klassen-/Gruppengefühl durch Respekt und Achtsamkeit zu stärken.