Fotolia_45125995_S.jpg

Das Angebot Mobbingprävention beinhaltet

if_check-circle-outline_326568.png

Prävention für Schulklassen und Gruppen

if_check-circle-outline_326568.png

Merkmale von Mobbing

if_check-circle-outline_326568.png

Interventionsmethoden

if_check-circle-outline_326568.png

Wirkungsvolle Interventionsmethoden

Inhalt der Multiplikatoren-Ausbildung für Fachkräfte ist sowohl die präventive Arbeit mit der Thematik Mobbing für die Zielgruppe Kinder und Jugendlichen in Wohngruppen, Schulklassen oder anderen Einrichtungen als auch die Erarbeitung innovativer Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit bestehenden Mobbingprozessen. 

Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Entstehung sowie Merkmale von Mobbing, gängige und erprobte Interventionsmethoden sowie die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen im Klassen- oder Gruppenalltag.

Sozialpädagogische Fachkräfte erleben eine spannende, aktive und kritische Auseinandersetzung mit der Thematik und bereichern das eigene Arbeitsfeld durch die gewonnenen Erfahrungen. Soziale Prozesse werden durch die Sensibilisierung zugunsten der jungen Menschen gesteuert und präventiv beeinflusst.

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot für Ihre Einrichtung erstellen!